Motorradfreunde Lanzingen
Motorradfreunde Lanzingen

ADAC OLDTIMER KLASSIK           vom 5. - 9.Juli  2017 in Fulda

dieses Jahr waren wir in Fulda stationiert und unsere Touren fanden in der Rhön, im Vogelsberg und in Thüringen statt.

Oldtimer-Touren im Schwarzwald & Vogesen 2016

ADAC Kinzigtal Classic 2015

Die Tour fand am 20.09.2015 statt und startete, wie jedes Jahr, in Erlensee (Nähe Hanau). Auch dieses Mal war wieder meine Tochter Jennifer meine Beifahrerin und "Tourencoach". Das Bordbuch zeigte uns, dass die Prüfungen im Vogelsberg und im Kinzigtal stattfinden sollten.

Uns war schnell klar, dass die gestellten Aufgaben kein Papenstil werden würden. Wir mußten uns mit "Chinesen", "Pfeil- und Strichskizzen", "Strich-Punkt-Skizzen", "Punkt-Skizzen" und Textaufgaben auseinander setzen.

Die 1. Teilstrecke ging über 150 km und endete in Obersotzbach. Nach dem Mittagessen folgte der 2. Teilabschnitt , mit ca. 50 km Länge, durchs Kinzigtal und zurück nach Erlensee.

Insgesamt nahmen rund 80 Oldtimer an dieser Kinzigtal Classic teil.

Was soll ich sagen, leider wurden wir nur zwölfte!

ADAC Deutschland Klassik 2015

In diesem Jahr ist es uns gelungen, einen Platz im Starterfeld der ADAC Deutschland Klassik für Automobile zu ergattern.

Vom 25. bis 28. Juni findet rund um Sonthofen im Allgäu die Oldtimer Klassik-Tour statt. Es geht in drei Tagesetappen auf abwechslungs-reichen Strecken vorbei an einer herrlichen Berg- und Seenland-schaft und zahlreichen Schlössern, unter anderem von König Ludwig II.

http://www.adac.de/deutschlandklassik

 

ADAC-Spessart-Classic 14. 09.2014

Nachdem wir im vergangenen Jahr an der ADAC-Tour in Erlensee teilgenommen haben, sind wir dieses Jahr wieder bei der ADAC-Spessart-Classic in Freigericht gestartet. Leider hat es nicht zu einem Podiumsplatz gereicht, wir wurden gute 10te im Feld von 87 Startern!

hier der Tourenverlauf, Länge der Strecke 100 km

Oldtimer-Wandern

Sieger bei der ADAC-Klassic Spessart 2011

Mehr als 250.000 Oldtimer sind in 2013 in Deutschland angemeldet. Tendenz steigend. Und die wollen ausgefahren werden.

 

In den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts schrieb die Presse: „Das Wandern mit dem
Kraftwagen ist Verbindung von Autofahren und Kultur, von Natur und Technik, ist
ein Erlebnis der Natur durch die Technik, eine Zeitlosigkeit und ein glückliches sich leiten lassen von der Landschaft, von der Sonne, von der Natur."

 

Das schon fast in Vergessenheit geratene Auto-Wandern von einst hat sich in den vergangenen Jahren unter dem vom ADAC propagierten Namen „Oldtimer-Wandern" vom Geheimtipp zum bemerkenswerten Tipp entwickelt. Es gilt das Motto: Genuss braucht Zeit. Statt Stoppuhren beherrschen Erholung und Muße das Geschehen und Tage.

 

"Oldtimer-Wandern" ist der ultimative Tourenführer für Individualisten und Liebhaber klassischer Automobile. Insgesamt 25 Rundtouren, von 170 bis 470 Kilometer, hat Dirk Karl Eisele sorgfältig
nach ihren spektakulären Landschaften ausgewählt. Traumhafte Erlebnisreisen auf romantischen Nebenstrecken, eingebettet in abwechslungsreiche, einmalige, touristische Rahmen- und
Ausflugsprogramme,sowie zahlreiche kulinarische Höhepunkte werden vom Autor empfohlen.

 

Jede Tour ist mit Straßenkarten und detaillierten Anweisungen hilfreich illustriert und enthält Informationen über lokale Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten, Reise-Informationen und Hotel
Empfehlungen.



Aktuelles

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und meine Hobbys, sowie die Motorradfreunde-Lanzingen vor.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz Fringes