Motorradfreunde Lanzingen
Motorradfreunde Lanzingen

Fuchs und sein Landrover

Heinz hat diesem "Schrottklumpen" zu einen tollen Oldtimer wachgeküsst!

Oldtimer Käfer Cabrio

Mein Auto ist ein echter Oldtimer, der mich auf den ersten Blick begeistert hat. Ein echter Klassiker, der sofort ins Auge sticht! Als ich den Wagen 2004 erstand, wusste ich, dass viel Arbeit auf mich zukam, denn er musste  fast komplett restauriert werden. Aber genau das ist es ja, was soviel Spaß macht!

 

Ich entrostete, spachtelte, schliff und grundierte die Karosserie, suchte alle notwendigen Ersatzteile für einen höher tourigen Motor. Zuletzt habe ich die Sitze neu polstern und beziehen lassen und natürlich den ganzen Wagen neu lackiert. Insgesamt habe ich gut zwei Jahre getüftelt, gebastelt und geschraubt, bis ich das Auto in seinem heutigen Zustand vor mir stehen hatte.

 

Bei all der Mühe in der Vergangenheit bereitet mir mein Lieblingsstück dafür besonders viel Freude. Mein Wagen hat sogar schon einige Preise bei Oldtimertreffen gewonnen und erfüllt mich immer wieder mit Stolz.

 

 

So habe ich ihn im Oktober 2004 in Erftstadt bei Köln gekauft.

Was hat den "Chemischen Krefelder" nur geritten? Nach einem Zweirad nun auch noch einen Oldtimer! Wahrscheinlich ist an der Aussage "Je oller desto doller" wirklich etwas Wahres dran! Das  VW-Käfer Cabrio wurde im Mai 1970 zum ersten mal für den Straßenverkehr
zugelassen. 1991 wurde er komplett restauriert und von mir im Oktober 2004 in Erftstadt (bei Köln) gekauft.

Es hat rund 8 Monate gedauert, bis mein Käfer komplett restauriert war. Neben dem Äußere, gab es auch noch ein "kleines" Tuning für den Motor. Er wurde auf 1750 ccm Hubraum vergrößert und brachte nun eine Leistung von ca. 68 PS.

Aktuelles

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und meine Hobbys, sowie die Motorradfreunde-Lanzingen vor.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz Fringes