Motorradfreunde Lanzingen
Motorradfreunde Lanzingen

2006 mit Klaus, Steffen und Heinz durch die Französischen Seealpen

Die Seealpen oder auch Meeralpen (französisch Alpes
Maritimes, italienisch Alpi Marittime) sind eine Gebirgs-gruppe der südlichen Westalpen. Anteil an den Seealpen haben Frankreich mit den Départements Alpes-Maritimes und Alpes-de-Haute-Provence und Italien mit der Region Piemont sowie das Fürstentum Monaco. Nördlich schließen sich die Cottischen Alpen und westlich die Provenzalische Voralpen an. Im Osten werden sie durch den Colle di
Tenda von den Ligurischen Alpen getrennt. Nach Süden erstrecken sich die Ausläufer des Gebirges bis an die Küste des Mittelmeers. Höchster Gipfel ist der 3297 m hohe Monte Argentera. Mit dem Mont Clapier weisen die Seealpen den südlichsten Dreitausender der Alpen auf.

Die Seealpen gehören wie die Dolomiten zum Pflicht-programm eines jeden Bikerlebens: die „Route des Grandes Alpes“. Sie verbindet die französische Haute-Savoie mit allen namhaften Pässen der Seealpen, sie schwingt durch die Haute-Provence bis zur Küste der legendären Cote d’Azur. Sie verspricht Kurvengenuss auf vielen Hundert Kilometern – und sie hält dieses Versprechen …

Aktuelles

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und meine Hobbys, sowie die Motorradfreunde-Lanzingen vor.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz Fringes